enf-weiche-3a
enf-weiche-3b
enf-weiche-3c

Über VIAINA

kunstbesessen // kunstverliebt // kunsterfahren

Fakten

  • Abitur
    [Johann-Christian-Reinhart-Gymansium Hof]
  • Ausgebildete Schriftsetzerin
    [Systemorientierte Typografie]
  • Kunststudium – Schwerpunkt Malerei und Typografie
    [Fr. Institut für Kunst & Design]
  • Weiterbildung | Zertifizierung Webprogrammierung & Webdesign
    [Europäische Informatikkonferenz]
  • Autorin
    [Lyrik, Kunstfachtexte, E-Books zu Kunstthemen]
  • Freischaffende Künstlerin
    [seit 2002 | Fotokunst · Malerei · Objektkunst]
  • Künstlername: VIA|INA
    [VIsual Artist]

Ein Leben für die Kunst

Ich bin seit fast 20 Jahren freischaffende, bildende Künstlerin für Fotografie und Malerei mit gelegentlichen „Abstechern“ in die Bereiche Objektkunst und Illustration/Design. Kunst ist mein Leben – Weg, Ziel und Leidenschaft seit Jahrzehnten.

Nicht nur selbst Kunst zu schaffen, sondern auch Tipps, Kniffe und Erfahrungen dazu weiterzugeben, schult das eigene Können, erweitert den eigenen künstlerischen Horizont und bietet Mehrwert für sich und für andere.

Der Weg

Hauptberuflich bin ich Grafik- und Webdesignerin und arbeite seit über 20 Jahren in diesem Beruf, habe mich aber im Laufe der Jahre auf die weitaus zukunftsträchtigere Programmierung von Webseiten spezialisiert. Die Balance von nüchtern-technischer Programmierung und gestalterisch-kreativem Design reizen mich mit jedem Webprojekt aufs Neue. Seit 1998 programmiere und designe ich übrigens alle meine privaten Webseiten selbst – seit einigen Jahren als leidenschaftliche WordPress-Nutzerin.

Über 10 Jahre bin ich darüber hinaus nun freischaffende bildende Künstlerin – ein willkommener Ausgleich zu den täglichen Vorgaben der Agenturtätigkeit. Das völlig vorgabenfreie Ausleben meiner Kreativität, das immer neue Experimentieren auf neuen künstlerischen Pfaden, machen mein künstlerisches Leben und Schaffen aus.

VIAINA – Die Künstlerin

Die Fotografie

Die klassische Fotografie begleitet mich seit meinem 16. Lebensjahr. Im Laufe der Jahre habe ich meinen ganz eigenen Stil der Fotokunst entwickelt und perfektioniert: Fotografie und malerische Elemente verschmelzen zu ungewöhnlichen “Fotogemälden”, so dass sich dem Betrachter die Frage stellt, ob die Bilder gemalt oder fotografiert worden sind.

Dieser Wandel zwischen zwei „Kunstwelten“, wenn Fotografie und Malerei sich begegnen, kennzeichnet meine unverwechselbare künstlerische Handschrift und meine Passion für Kunst.

Die Malerei

Mein zweites künstlerisches Standbein ist die Malerei – im Speziellen die abstrakte Acrylmalerei, Collagen und vorallem das Experimentieren mit Mixed-Media Elementen. Das Spiel mit Licht und Farbe, das ich schon aus der Fotografie so liebe, setzt sich in meiner experimentellen, freien Aquarellmalerei fort.

Seit 10 Jahren betreibe ich diese Kunstrichtung professionell und nach etlichen Workshops bei Profikünstlern experimentiere ich auch auf dem Gebiet der Malerei stetig weiter.

VIAINA – Die Kunstbloggerin

KUNSTTALK & DO
Der Kunstblog für Fotografie, Malerei und Kunstmarketing

2009 habe ich mich entschlossen, mit dem Bloggen zu beginnen – und zwar nicht über meine eigene Kunst wie auf meiner Atelier-Website, sondern für andere Kunstinteressierte.

Ich recherchiere seit Jahren oft sehr umfangreich zu diversen Kunstthemen, sei es aus dem Bereich der Fotografie oder der Malerei, und teile daher gerne diese Ergebnisse mit anderen Künstlern.

Meine persönlichen Erfahrungen aus dem Kunstbusiness, mein Know-How und Tipps zur eigenen Künstlervermarktung nehmen einen weiteren Platz in meine Kunstblog ein, damit meine Künstlerkollegen gerne ebenso davon profitieren können.

Das Bloggen öffnet den Blick über den eigenen „Künstler-Tellerrand“ hinaus, schafft ein weites Netzwerk mit Gleichgesinnten aus dem Bloggerbereich wie auch aus dem Künstlerbereich und ist somit für mich die perfekte Ergänzung zum eigenen Kunstschaffen.

KunstTalk & Do – der Name meines Kunstblogs für Künstler und Kunstinteressierte ist Programm: über Kunst sprechen und Kunst schaffen

Wählen Sie aus den beiden Bilderlinks aus, um Näheres zu meinen Webseiten zu erfahren.